Auftaktveranstaltung der Energieagentur Konstanz und der Kreissparkasse Konstanz

Am 14.06.13 übergab Frau Schumacher, Filialleiterin der Kreissparkasse im Paradies, der Wallgutschule eines von sechs für Schulen gesponserten CO² – Gerätes der 3b.

„Schulen sind uns wichtig, daher tun wir was“, sagte Frau Schumacher. Das CO² – Gerät misst den Sauerstoffgehalt der Luft und zeigt per Ampel an, wann gelüftet werden muss, damit die Schüler nicht zu müde zum Lernen werden. Auch die Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden angezeigt.

Herr Burkert, Geschäftsführer der Energieagentur Konstanz, erklärte den Drittklässlern genau wie das mit dem fehlenden Sauerstoff und der  Lüftung funktioniert. „Ihr solltet nicht die Fenster andauernd gekippt halten, sondern querlüften: Alle Fenster und die Tür weit öffnen und so für einen kurzen Luftaustausch sorgen.”

Gespannt verfolgten die SchülerInnen wie das Messgerät vom roten in den grünen Bereich fiel. Da die Drittklässler der Wallgutschule in diesem Jahr auch am „Energiesparprojekt“ der Stadt Konstanz teilnahmen, kam ihnen das Messgerät sehr gelegen.

Jedoch soll nicht nur die 3b, sondern alle Klassen in den zeitweiligen Genuss des CO² – Geräts kommen. Da die Wallgutschule keine Lüftungsanlage hat, ist das CO² – Gerät für uns von großem Nutzen.

Spiel – und Sporttag 2013

Am Dienstag, 09.07.2013 fanden auf dem Schänzle bei schönstem Sommerwetter unsere diesjährigen Sportspiele statt. Viele Helfer aus der Elternschaft hatten sich eingefunden, um den Platz zu richten, die Stationen zu betreuen, die Klassen von Station zu Station zu führen oder Melone für die SchülerInnen aufzuschneiden.

Während die Großen um Punkte kämpften und sich mordsmäßig ins Zeug legten, hatten die Kleinen einfach „nur“ Spaß oder bestaunten die Leistungen der Großen.

Diese waren dieses Jahr noch stärker und schafften 18 Ehrenurkunden mehr als im vergangenen Jahr. Die Drittklässler der Familienklassen waren die erfolgreichste Klasse: So erreichten die ersten drei SchülerInnen bei den Jungs und Mädchen jeweils eine Ehrenurkunde und  insgesamt holten sie sich 9 Ehrenurkunden. Große Klasse!

Philipp Storz (1743 Punkte)  und Carla Pirchl (1540 Punkte) sind die Schulsieger bei den Drittklässlern.

Die M4 schaffte insgesamt 8 Ehrenurkunden. Manuele Lovecchio (1880 Punkte) und Alexandra Slovik (1675 Punkte) sind die Schulsieger der Viertklässler.

Allen Schülern großes Lob für ihre Anstrengungsbereitschaft und ihren Einsatz. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!

 

_________________________________________________________________________________________________________

Am Dienstag, 09.07.2013 findet von 8.00 – 12.10 Uhr unser Spiel- und Sportfest statt. Der Elternbeirat belohnt die fleißigen Sportler mit erfrischender Melone, der Förderverein mit einer Überraschung.

Der Nachmittags-Sportunterricht für die Viertklässler entfällt.
Bei Regen wird der Sporttag auf Donnerstag, 11.07.2013 verschoben. Dann findet am Dienstag Unterricht nach Plan statt. Die Schulranzen bleiben am Montag, 08.07.2013 in der Schule.

Sabine Keim