Wir gratulieren unseren erfolgreichen SportlerInnen!

Kreisentscheid 2014: Handball

Unsere Schule meldete dieses Jahr zum ersten Mal eine Handballmannschaft zum Kreis-Schul-Sporttag der Grundschulen. Dieser fand am 20. November in Stockach statt. Unsere Mannschaft wurde von Frau Hafner (Schulsportreferentin Handball) und Herrn Grether bestens betreut. Die Schüler spielten mit viel Spaß und Ehrgeiz gegen Mannschaften aus Bodman, Steißlingen, Dettingen und Radolfzell. Der erlebnisreiche Vormittag wurde mit dem 3. Platz in der Mannschaftswertung abgeschlossen und mit einer Medaille und einer Urkunde belohnt.

Bedanken möchte ich mich bei der HSG Konstanz, bei der die meisten Kinder der Mannschaft im Rahmen des Vereinssports trainieren. Ohne den Verein wäre dieser Erfolg nicht denkbar!

Für unsere Schule spielten:

Yaris Gabriel (3b), Nevio De Rosa (3c), Lilli Pagels, Anni Widmann (M1), Meike Hoffmann, Ellen Riemann (4a), Nico Grether, Fiona Hafner, Jule Gebhard, Marlene Pietzko (4c)

Kreisentscheid 2014: Fußball

Die 8 Jungs der Schulmannschaft fuhren höchst motiviert zur Entscheidung beim Kreis-Schul-Sporttag, waren sie doch vor einer Woche Gruppensieger in der Qualifikation geworden. Nachdem das erste Spiel gegen Hohenfels knapp verloren wurde, sank die Stimmung erheblich. Glücklicherweise reagierte unsere Mannschaft darauf mit einer enormen Leistungssteigerung und schaffte es sogar ins Finale! Das Endspiel gegen Gottmadingen war dann überaus spannend. Es endete mit 1:1 – dies bedeutete, dass die Entscheidung im Siebenmeter- Schießen fallen musste. Die Stimmung in der gut gefüllten Halle war riesig, und ich litt mit der Mannschaft und den Schülern mit, die nun nach vorne treten mussten. Unglaublicherweise versagten die Nerven unserer Fußballer nicht und auch Torwart Mateusz bestand die Nervenprobe souverän!

Unsere Mannschaft wurde Kreismeister und darf somit im Juni zum Regierungspräsidiums- Finale nach Freiburg fahren!

Herzlich bedanken möchte ich mich bei Thomas Utz, der fast alle Mannschaftmitglieder im Rahmen des Vereinstrainings des TV Konstanz trainiert. Ohne ihn gäbe es diesen Erfolg sicherlich nicht!

R. Weidmann

 

Große Erfolge beim Altstadtlauf und dem Kreis-Schulsport-Tag

Erfolg beim Altstadtlauf

Der diesjährige Altstadtlauf fand am 19.10. 2014bei bestem Wetter statt. Dies trug sicherlich dazu bei, dass der Tag bei unseren Sportlern in sehr guter Erinnerung geblieben ist. Über 58% der WallgutschülerInnen nahmen teil! Diese sensationell gute Quote brachte der Schule den zweiten Platz in der Grundschulwertung und damit 200 Euro! Wir möchten uns hierfür beim Sportamt Konstanz und beim Sport Gruner bedanken und werden das Geld in Abstimmung mit den SchülerInnen für Pausenspielgeräte verwenden.

Jedoch rannten nicht nur viele SchülerInnen unserer Schule, die Ergebnisse können sich auch sehen lassen. Diese 3 SchülerInnen kamen in ihrer Wertungsklasse sogar unter die besten 10:

  1. Platz: Mia Buck, Kl. M2 (Bambinilauf weibl., 368 Teilnehmerinnen)
  1. Platz: Immanuel Koch, Kl. 3c (Schüler D, 251 Teilnehmer)

10. Platz: Marlene Pietzko, Kl. 4c (Schülerinnen D, 270 Teilnehmerinnen)

Wir vom Lehrerkollegium freuen uns sehr, dass so viele SchülerInnen erfolgreich teilgenommen haben und gratulieren herzlich zu den Ergebnissen!

Bedanken möchten wir uns auch bei den vielen Eltern, welche unsere SchülerInnen bei diesem Lauf betreut haben und ohne deren Hilfe unsere Schule so nicht teilnehmen könnte!

Hier nun der Bericht von Mia Buck, Klasse M2, zweites Schuljahr:

Der Altstadtlauf hat am Sonntag, den 19.10.2014 stattgefunden. In der ersten Kurve bin ich 10. gewesen, aber in der zweiten Kurve war ich schon 5. Meine Eltern und meine Geschwister haben mich angefeuert. Meine Mama stand in der ersten Kurve. Sie hat gesagt, dass ich Zehnte bin. Kurz vor dem Ziel habe ich Gas gegeben. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich, dass ich Erste geworden bin!

Gruppensieger beim Vorrundenturnier Kreis- Schul- Sporttag

Am 12.11. fand das Vorrundenturnier Fußball Jungen in unserer Paradieshalle statt. Um die Qualifikation für den Kreis- Schul- Sporttag in Stockach am Donnerstag, 20.11. spielten mit uns Mannschaften der Grundschulen aus Litzelstetten, Böhringen, Radolfzell, Iznang und Rielasingen. Herr Utz, Vater von Matteo und Vereinstrainer beim TV Konstanz betreute unsere Mannschaft hervorragend – wir wurden Gruppensieger und das ohne Gegentor! So freuen wir uns jetzt sehr, völlig verdient eine Runde weiter zu sein und nach Stockach zum Kreisentscheid fahren zu können.

Für unsere Schule spielten:

Immanuel Koch, Kl. 3c

Mateusz Decker, Kl. 4a

Tom Lamm, Kl. 4a

Florian Spaett, Kl. 4a

Paul Wurst, Kl. 4a

Valerio Hoffmann, Kl. 4b

Matteo Utz, Kl. 4c

Leo Lamm, Kl. 4c

Kindergartenkinder zu Besuch in der Wallgutschule

Im Rahmen der Kooperation Kindergarten-Grundschule organisierte die Kooperations- und Klassenlehrerin der 2b, Gisela Heinzel, vor den Herbstferien einen Vorlesevormittag in ihrer Klasse. Die SchülerInnen der zweiten Klasse konnten den künftigen Schulanfängern ihre bereits beachtlichen Lesekenntnisse präsentieren, während die VorschülerInnen mit Interesse und Hingabe den Geschichten lauschten. Beide Seiten hatten, wie man sieht, viel Freude an der Begegnung.

 

 

Autorenlesung an der Wallgutschule

Anlässlich der Kinder- und Jugendbuchtage 2014 kommt der Autor Oliver Pautsch am Montag, 10.11.2014 um 11.30 Uhr

in die Klasse 2b und liest aus seinem Buch:

Geheimakte T-Rex: Drachenjagd am Höllenfluss vor.

Wir freuen uns sehr über diese kostenlose Aktion der Stadtbücherei Konstanz.