Sieg bei der Handball – Mini – WM

Am Mittwoch, 13. März 2019 gelang der Schulmannschaft Handball sich unter 24 Grundschulmannschaften des Landkreises Konstanz ganz vorne zu platzieren.

Juliana und Hannes aus der Kl. 3b, sowie Pascal, Erik, Jonah und Leart aus der 4c konnten alle sieben Spiele für sich entscheiden. Bei  den teils hohen Siegen in der Gruppenphase wurden sogar noch Kunststücke eingebaut (ganze Schrauben vor dem Sprungwurf, gewagtes Passspiel), im Halbfinale und Finale ging es dann schon ernsthafter und knapper zu. Auf Torwart Leart war jedoch Verlass, und obwohl nur 3 Spieler im Verein trainieren, war der Sieg sehr verdient. Die Schulgemeinschaft freut sich mit der Mannschaft und über den weiteren Pokal in der Vitrine.