Verlässliche Grundschule

Im Schuljahr 2000/2001 startete das Projekt “Verlässliche Grundschule” an allen Schulen Baden-Württembergs.

Die Grundkonzeption garantiert Eltern, die dies wünschen, eine Vormittagsbetreuung vor und nach dem Unterricht an allen Unterrichtstagen.

Ergänzend zu einer verlässlichen Unterrichtszeit (d.h. der ausgegebene Stundenplan soll immer eingehalten werden) kommt – entsprechend dem örtlichen Bedarf – ein Betreuungsangebot des Schulträgers hinzu.

Die Betreuungszeit kann vor oder nach dem Unterricht liegen oder den Unterricht als Gürtel umschließen. Diese Betreuungszeit wird von Erzieherinnen oder anderen in der Erziehung erfahrenen Personen abgedeckt.

Dieses zusätzliche bedarfsorientierte Betreuungsangebot außerhalb der Unterrichtszeit bleibt in der Verantwortung des Schulträgers. Dies gilt auch für die Erhebung von Elternbeiträgen.

An der Wallgutschule wird diese Betreuung von einer Elterninitiative durchgeführt.
Falls Sie Interesse an dem Betreuungsangebot haben, wenden Sie sich bitte direkt an die Kernzeitbetreuung im Kellergeschoss der Wallgutschule.

Öffnungszeiten:
täglich von 7.30 und 8.30 Uhr und von 12.10 bis 13.00 Uhr

Mittagstisch + Nachmittagsbetreuung:
Auf Wunsch kann Ihr Kind in der Schule ein Mittagessen erhalten und bis 16.00 Uhr betreut werden.

Tel. 07531 / 15120

Mehr Informationen zu diesem Betreuungsangebot finden Sie hier.